Das erwartet euch

Jeden Samstag habt ihr die Möglichkeit die Trendsportart Klettern einfach mal auszuprobieren. Dazu stehen euch in der Zeit von 11–12 Uhr unsere Trainerinnen und Trainer zur Verfügung und sichern nacheinander jeden Teilnehmer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Lediglich Sportkleidung und Hallensportschuhe sind mitzbringen.

Es geht los

Ihr startet mit einer einfachen Schnuppertour mit einer Länge von 5 bis 6 Meter, um euch an die Höhe und die neue vertikale Fortbewegungsart zu gewöhnen. (Der Schwierigkeitsgrad wird dabei jeweils an die Teilnehmer angepasst)

Jetzt geht es hoch hinaus

Dann wechselt ihr an eine Route, die entweder etwas schwieriger oder/und bis 14 Meter hoch ist. Dabei kostet es meist etwas Überwindung ab einer Höhe von 7 bis 8 Metern noch höher zu gehen. Habt ihr diesen Punkt jedoch überwunden, dann steigt ihr durch bis die Unterarme brennen. Seid ihr oben angekommen, dann erfordert es schon ein wenig Mut, sich in den Gurt hineinzusetzen. Ihr müsst darauf vertrauen, dass der Trainer und der Gurt halten. Nach diesem kleinen Adrenalinkick gönnt ihr euch eine kleine Pause. Anschließend geht ihr mit großer Motivation an eure dritte Tour, die wieder andere Herausforderungen bietet. Hier könnt ihr testen, was man durch bewusste Gewichtsverlagerungen erreichen kann. Auf diese Weise bekommt ihr einen kleinen Eindruck davon, was Klettersport wirklich ausmacht. Wenn ihr dabei die Tipps unserer Trainer beherzigt, dann werdet ihr auch hier den Gipfel erreichen.

Das Beste zum Schluss

Jetzt merkt ihr deutlich, dass eure Unterarme diese Beanspruchung bisher nicht gewohnt waren. Deshalb lockert ihr sie noch einmal, bevor es an die 17-Meter lange Abschlussroute geht. Hier beißt ihr die Zähne zusammen, ignoriert die zitternden Hände und Beine und kämpft euch nach oben. Dort genießt ihr den Moment, wenn ihr oben ankommt. Spürt das Glücksgefühl und den Anflug von Stolz, die Herausforderung gemeistert zu haben. Hat euch dann der Virus des Klettersports erfasst, bucht doch einen unserer Einweisungskurse, um in Zukunft selbstständig sichern zu können.

Schnupperklettern kurz und knapp

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Betreuung und ein Klettergurt sind inklusive.
Sportkleidung und Hallensportschuhe werden benötigt.
Kletterschuhe können zusätzlich ausgeliehen werden.
Es werden 4 ausgewählte verschiedene Kletterrouten im Toprope geklettert.
KEINE Anmeldung erforderlich.